Fünfter Tag – Fortsetzung

Abends habe ich Cliffi noch ein bißchen beclickert und damit das „Bleib“ ausgebaut und meinen Handtarget „Stups“ perfektioniert. Macht ihm viel Spaß, und ich glaube er findet überhaupt alles in seinem neuen Leben hier in LB gaaanz toll (außer alleine-bleiben-müssen). Rohfutter schmeckt ihm vorzüglich und er verträgt es gut. Jetzt ratzt er seelig im Gästebett und träumt von neuen Abenteuern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.