Aktuelle Termine

Jeden Monat gibt es ein neues Programm mit einzeln buchbaren Veranstaltungen.
Ihr stellt den Stundenplan eures Hundes so zusammen, wie es für euch passt. 

Das Angebot ist vielfältig, so dass für jedes Hund-Mensch-Team was dabei ist.
Man kann sporadisch oder regelmäßig teilnehmen und hat die freie Auswahl.

// Wichtig: Bitte beachtet auch den Text unter den Terminen, da findet ihr alle wichtigen Infos.

Noch Fragen? Meldet Euch 🙂 .
0172-8094194
giblaut@bochum-bellt.de

 

Juni

Da sind wir wieder und das ist super! 🙂
Hier findet ihr nun die ersten Gruppentermine bis zum 17.Mai, dann sehen wir weiter.

Coronamaßnahmen:
Bitte kommt nicht mit der ganzen Familie zum Trainingsgelände und natürlich auch nicht, wenn ihr euch kränklich fühlt.
Achtet auf den Abstand, das tut ihr ja eh auf Grund der Hunde schon immer.:)
Bitte haltet euch nicht länger als nötig auf dem Trainingslände auf, es soll sich auch nicht auf dem Parkplatz „knubbeln“.
Bringt das Geld bitte passend mit und bleibt Zuhause, wenn ihr euch krank fühlt.
Es gelten die Schutz-und Hygienevorgaben des Robert-Koch-Institutes.
Bei den Lernspaziergängen gilt ebenfalls, dass ihr nach Möglichkeit alleine kommt und wenn ihr eine Begleitperson mitbringt, meldet sie bitte vorab an. Sollte die maximale Teilnehmerzahl erreicht sein, kann keine Begleitperson mitkommen.

Weiterhin werden regelmäßig Whats-App Gruppen starten, wenn ihr daran Interesse habt, schreibt einfach eine Whats-App Nachricht und erfahrt, wann die nächste Gruppe startet. Die Resonanz auf diese Art des Trainings war super und ich bin happy diese neue Möglichkeit kennengelernt zu haben, als Ergänzung oder als Ersatz für die normalen Gruppenstunden.
https://www.bochum-bellt.de/angebote-3/whats-app-hundetrainingsgruppen/

Einzelstunden können jederzeit gebucht werden. 🙂
https://www.bochum-bellt.de/angebote-3/einzelunterricht/

Wer Zuhause trainieren möchte, kann das mit diesem Selbstlernkurs tun.
Das Thema ist die Suche nach Teebeuteln, weil jeder Hund das lernen kann und Nasenarbeit einfach die perfekte Hundebeschäftigung ist. Außerdem könnt ihr eure Hunde Zuhause oder beim Spaziergang auf die Suche schicken und es wird nie langweilig, weil es so viele tolle Variationen gibt.
Der Kurs beinhaltet neben den Erklärungen und auch zahlreiche Videos, so dass es kein Nachteil ist, dass wir uns nicht „live“ sehen.
Alles Infos zum Kurs findet ihr hier:
Selbstlernkurs Teebeutelsuche

 

Gruppenstunden 1.Juni – 14.Juni

-> Da sich immer kurzfristig was ändern kann, schaut bitte 1 Stunde vor Beginn eurer gebuchten Stunden nochmal hier nach. Ihr werdet nicht einzeln über Ausfälle und Änderungen informiert, sondern nur hier auf dieser Seite.

Nicht vergessen, zu allen Stunden brauche ich eine schriftliche Anmeldung per Email oder Whats app.:)

Ob die Beginner von vor der Pause heute noch Beginner sind, wage ich zu bezweifeln. Bitte kommt nur zu den Beginnerstunden, wenn ihr die letzten Wochen nicht weiter geübt habt ;). Sonst sind alle anderen Angebote für euch passend.

Mittwoch, 3.Juni um 17 Uhr „Beginnertraining“
Grundlagentraining für Anfänger.
Weitere Infos: http://www.bochum-bellt.de/angebote-3/angebote/beginner-gruppe/
Geeignet für: Hunde ab 12 Wochen ohne Vorkenntnisse
Trainerin: Eva-Maria Servatius
Treffpunkt: Trainingsgelände

Mittwoch, 3.Juni um 19 Uhr „Fit & Fun“

Dein Hund liebt Hindernisse und Geräte? Wir machen eine Kombination aus Agility, Longieren und Hoopers.
Der Spaß steht dabei an 1.Stelle.
Mitbringen: viele kleine Leckerchen und viele gut sichtbare, größere Leckerchen, ein Zerrspielzeug
Trainerin: Amely Kraft
Treffpunkt: Trainingsgelände

Mittwoch, 3.Juni um 20 Uhr „Fit & Fun“

Dein Hund liebt Hindernisse und Geräte? Wir machen eine Kombination aus Agility, Longieren und Hoopers.
Der Spaß steht dabei an 1.Stelle.
Mitbringen: viele kleine Leckerchen und viele gut sichtbare, größere Leckerchen, ein Zerrspielzeug
Trainerin: Amely Kraft
Treffpunkt: Trainingsgelände

Donnerstag, 4.Juni um 17 Uhr Lernspaziergang rund ums Wildgehege
Übungen in der freien Wildbahn für Jederhund
Mitbringen: Leckerchen und ggf. was zu trinken für den Hund
Trainerin: Eva-Maria Servatius
Treffpunkt: Am Buchenhain 11 in Bochum
Alle Plätze vergeben, Warteliste noch möglich.

Freitag, 5.Juni um 16.30 Uhr Clickertraining

Tricks und mehr mit dem Knackfrosch
Geeignet für alle Hundehalter, die das mal ausprobieren möchten und für Hundehalter, die schon länger clickern.
Mitbringen: viele, kleine, weiche Leckerchen, einen Clicker (kann auch vor Ort für 5 Euro erworben werden)
Trainerin: Eva-Maria Servatius
Treffpunkt: Trainingsgelände

Freitag, 5.Juni um 17.30 Uhr Begegnungstraining
Abrufen von Hunden, Passiertraining, Umorientierung u.v.m.
Geeignet für: Hunde, die bei Begegnungen noch Schwierigkeiten haben.
Trainerin: Eva-Maria Servatius
Treffpunkt: Trainingsgelände
Alle Plätze vergeben, Warteliste noch möglich.
Fällt ins Wasser, Alternative ist der Social Walk am Dienstag, 9.6. um 18 Uhr. Bitte neu anmelden!

Sonntag, 7.Juni um 11.30 Uhr „Beginnertraining“

Grundlagentraining für Anfänger.
Weitere Infos: http://www.bochum-bellt.de/angebote-3/angebote/beginner-gruppe/
Geeignet für: Hunde ab 12 Wochen ohne Vorkenntnisse
Trainerin: Eva-Maria Servatius
Treffpunkt: Trainingsgelände

Sonntag, 7.Juni um 16 Uhr Alltagstraining „Hundeuni“

Mit dem Akademikersystem von Dagmar Spillner ist das Diplom so gut wie in der Tasche.
24 verschiedene Aufgaben machen euch fit für euren Alltag.
Jeder Teilnehmer bekommt die Aufgaben als Handout mit nach Hause.
Mitbringen: Leckerchen, evtl. Maulkorb
Geeignet für: alle Hunde, außer blutige Anfänger
Trainerin: Amely Kraft
Treffpunkt: Trainingsgelände
Alle Plätze vergeben, Warteliste noch möglich.

Sonntag, 7.Juni um 17 Uhr Fun Rally Obedience
Wir trainieren Aufgaben aus dem Rally Obedience.
Der Spaß steht dabei an 1.Stelle.
Mitbringen: viele kleine Leckerchen und viele gut sichtbare, größere Leckerchen, ein Zerrspielzeug
Trainerin: Amely Kraft
Treffpunkt: Trainingsgelände
Alle Plätze vergeben, Warteliste noch möglich.

Dienstag, 9.Juni um 18 Uhr „Social Walk „Meet & Greet“ im Weitmarer Holz
Wir üben Begegnungen mit anderen Hunden & Passanten.
Weitere Infos: https://www.bochum-bellt.de/angebote-3/social-walks-leinenspaziergaenge/
Geeignet für: Alle Hunde ab 6 Monaten, besonders für die, die Probleme mit anderen Hunden haben oder unbedingt jedem Hund „Hallo-sagen“ wollen. Leinenpöpler und Tutnixe werden in einer Gruppe vereint, stressfrei 
🙂 .
Mitbringen: gute Leckerchen und ggf. Wasser für den Hund
Trainerin: Eva-Maria Servatius
Treffpunkt: Parkplatz ggü.Forsthaus Blankensteiner Straße 147 in Bochum
Neu im Programm!
Alle Plätze vergeben, Warteliste noch möglich.

Mittwoch, 10.Juni um 17 Uhr „Beginnertraining“
Grundlagentraining für Anfänger.
Weitere Infos: http://www.bochum-bellt.de/angebote-3/angebote/beginner-gruppe/
Geeignet für: Hunde ab 12 Wochen ohne Vorkenntnisse
Trainerin: Eva-Maria Servatius
Treffpunkt: Trainingsgelände

Mittwoch, 10.Juni um 19 Uhr “Fit & Fun Agility“
Dein Hund liebt Hindernisse und Geräte? Wir machen eine Kombination aus Agility, Longieren und Hoopers. Schwerpunkt Agility.
Der Spaß steht dabei an 1.Stelle.
Mitbringen: viele kleine Leckerchen und viele gut sichtbare, größere Leckerchen, ein Zerrspielzeug
Trainerin: Amely Kraft
Treffpunkt: Trainingsgelände
Alle Plätze vergeben, Warteliste noch möglich.

Mittwoch, 10.Juni um 20 Uhr “Fit & Fun Agility“
Dein Hund liebt Hindernisse und Geräte? Wir machen eine Kombination aus Agility, Longieren und Hoopers. Schwerpunkt Agility.
Der Spaß steht dabei an 1.Stelle.
Mitbringen: viele kleine Leckerchen und viele gut sichtbare, größere Leckerchen, ein Zerrspielzeug
Trainerin: Amely Kraft
Treffpunkt: Trainingsgelände

Donnerstag, 11.Juni um 17 Uhr Wandertag an den Rhein nach Duisburg
Spaziergang mit Freilauf ausschließlich für sozialverträgliche Hunde, die entspannt in einer Gruppe laufen können.
Zahlreiche Bademöglichkeiten erwarten die Hunde und
Trainerin: Eva-Maria Servatius
Dauer: 1,5-2 Stunden
Kosten: 20 Euro pro Hund (nicht mit der Karte abrechenbar)

Freitag, 12.Juni um 17 Uhr  Workshop „Rudelangelegenheiten“
Wir beschäftigen uns mit Mehrhundehaltung und ihr erhaltet praktische Tipps für den Umgang mit eurer Hundegruppe (Leinenführigkeit, Begegnungen, entspanntes Warten, Rückruf, Ein-und Aussteigen aus dem Auto…).
Es ist auch Zeit für Fragen und Austausch.

Geeignet für: Halter von mehr als einem Hund
Mitbringen: alle Hunde, eine Liegedecke für die Hunde, Leckerchen und Wasser
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 25 Euro pro Mensch (Kartenkreuz plus Zuzahlung möglich)
Trainerin: Eva-Maria Servatius
Treffpunkt: Trainingsgelände

Sonntag, 14.Juni um 10.15 Uhr Gemischte Tüte
Verschiedene Übungen, die Spaß machen und pädagogisch wertvoll sind.
Geeignet für: alle Hunde, außer blutige Anfänger
Mitbringen: Leckerchen, Zerrspielzeug, Wasser
Trainerin: Eva-Maria Servatius
Treffpunkt: Trainingsgelände





Sonntag, 14.Juni um 11.30 Uhr „Beginnertraining“

Grundlagentraining für Anfänger.
Weitere Infos: http://www.bochum-bellt.de/angebote-3/angebote/beginner-gruppe/
Geeignet für: Hunde ab 12 Wochen ohne Vorkenntnisse
Trainerin: Eva-Maria Servatius
Treffpunkt: Trainingsgelände

 

// Generell: Es gibt bei Bochum bellt keine festen Gruppen, man kann jede Veranstaltung einzeln buchen und sich aussuchen, welche Themen einen interessieren und wann man gerne teilnehmen würde. Ziel dieser Angebote ist es, dass Hund und Mensch Spaß miteinander haben, sich gegenseitig besser kennenlernen und gemeinsam verschiedene Herausforderungen meistern.

Bitte erkundigt Euch bei mir, wenn ihr nicht sicher seid, ob das jeweilige Thema für Euch geeignet ist.

Anmeldung: Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen ist unbedingt erforderlich, einfach kurz per Mail Bescheid geben, dass Ihr mitmachen möchtet. Bitte schon mindestens einen Tag vorher anmelden! giblaut@bochum-bellt.de 

Neulinge: Neue Teilnehmer sind immer gerne gesehen :). Blutige Anfänger sind bei den Social Walks und beim Beginnertraining richtig. Wenn ihr Fragen habt, wo ihr mit eurem Hund mitmachen sollt, meldet euch einfach, dann besprechen wir das. Eine Schnupperstunde kostet 10 Euro (gilt nicht für Beschäftigungsangebote, die kosten ab dem ersten Besuch normal viel).

Impfungen: Bitte sendet Fotos des Impfaufweises eures Hundes bei der Anmeldung mit, Chipnummer und aktuelle Impfungen müssen ersichtlich sein! 

Wer kann teilnehmen? Da die Hunde während der Stunden auf dem Trainingsgelände in der Regel nicht freilaufen, können auch kleine, große, alte, junge, verträgliche und unverträgliche Hunde mitmachen. Die Hunde bekommen ihren Wohlfühlabstand und alle nehmen Rücksicht.

Wetter: Wenn das Wetter kritisch ist, kann ich nicht jedem Teilnehmer einzeln Bescheid geben, sondern streiche spätestens 1 Stunden vorher auf dieser Seite den jeweiligen Termin durch. Ein eventueller Ersatztermin wird dann auch hier im Programm bekannt gegeben. Bitte schaut zur Sicherheit immer nochmal hier ins Programm, damit ihr nicht umsonst losfahrt. Wenn die Stunde, zu der ihr angemeldet ward, offiziell abgesagt wurde und es keinen Ersatztermin gibt, notiert euch bitte ein „V“ auf die Karte mit dem Datum der abgesagten Stunde. Die Gültigkeit eurer 5-er Karte verlängert sich dann natürlich um eine Woche.

Facebook: Die Facebookseite der Hundeschule Bochum bellt ist öffentlich einsehbar, auch für Leute, die nicht angemeldet sind. https://www.facebook.com/BochumBellt/?fref=ts . Da gibt es auch immer wieder Bilder aus den Trainings, schaut doch mal vorbei und hinterlasst ein „Like“. 

Dauer und Kosten: Die Veranstaltungen dauern 1 Stunde. Eine Schnupperstunde kostet 10 Euro für Neulinge.
Die Gruppenstunden kosten 17 Euro, bzw. 15 Euro ermäßigt für Hunde vom Tierschutz.
Wer regelmäßig Zeit und Lust hat teilzunehmen, kauft eine 5-er Karte, die 6 Wochen gültig ist und 60 Euro kostet.
Themenabende, Seminare und andere Sonderveranstaltungen sind nicht über die Abokarte abrechenbar.

Absagen: Für uns sind sehr kurzfristige Absagen doof, wir finden auf die Schnelle keine Ersatzteilnehmer mehr. Bitte gebt mindestens 24 Stunden vorher bescheid, wenn euch was dazwischen kommt. 

5-er Karten: Die 5er Karten sind als Entlastung für unsere Stammkunden gedacht und mit dem Rabatt möchten wir uns für eure Treue bedanken. Nun kommt es leider häufig vor, dass die Karten nicht in der vorgegeben Zeit von 6 Wochen aufgebraucht werden und uns teilweise Wochen und Monate später wieder vorgelegt werden. Gleichzeitig sind dann manche Stunden überfüllt und andere kaum besucht. Ihr habt alle gute Gründe nicht zum Training zu erscheinen und dafür haben wir auch immer sehr viel Verständnis (gehabt). Allerdings führt dieses Verständnis zu Nachteilen für uns und wir bereiten Stunden vor, die kaum besucht werden und in anderen Stunden werden wir überrannt mit Anmeldungen.
Es ist auch nicht fair den anderen Teilnehmern gegenüber, die sich an die 6 Wochen halten oder eben mehr bezahlen, weil sie wissen, dass sie eine 5-er Karte nicht nutzen können. Es hat auch Nachteile für die Hunde, wenn so große zeitliche Abstände zwischen den Trainings sind, das darf man nicht vergessen.
Wir werden es nun so handhaben, dass ihr die Karten länger benutzen könnt, aber bitte für die Stunden nach den 6 Wochen die Differenz zur normalen Teilnahmegebühr von 17 Euro (15 Euro Tierschutzrabatt) bar bezahlt. Ihr könnt die Karte also nach Ablauf weiter benutzen, zahlt aber bitte 5, bzw. 3 Euro bar pro Teilnahme. Wenn ihr nicht regelmäßig teilnehmen könnt oder wollt, dann ist eine 5-er Karte nicht das Richtige für euch. Wenn ihr „am Ball bleiben“ möchtet und mit eurem Hund an verschiedenen Trainingsangeboten teilnehmen möchtet, ist eine 5-er Karte für euch super. 🙂 Danke für euer Verständnis.

Mehrhundehalterrabatt: Zahlen für den zweiten Hund in den  Gruppenstunden nur die Hälfte.

Kostenloses Angebot: Hunde auf Pflegestellen, die zur Vermittlung stehen, nehmen kostenlos an den Gruppenveranstaltungen teil.
Näheres zu dem kostenlosen Angebot für Tierschutzvereine und Pflegestellen:
https://www.bochum-bellt.de/angebote-3/angebot-fur-tierschutzvereine-und-pflegestellen/

Anfahrt zum Trainingsgelände: Die Wegbeschreibungen zum Hundeplatz in Wattenscheid findet Ihr auf der Homepage unter Anfahrt (bitte nicht Privatadresse mit Trainingsgelände verwechseln 😉 ).

Parken: Auf dem Hundeplatz stehen Parkplätze zur Verfügung. Am Sonntag könnte es etwas eng werden, deshalb könnt ihr auch weiter vorne an den Schrebergärten parken und das Stück laufen. Generell ist der Hundeplatz erst 10 Minuten vor Trainingsbeginn geöffnet. Solltet ihr früher ankommen, parkt bitte außerhalb und nutzt die Wartezeit für einen Spaziergang auf den Feldern.

Verhaltensberatung: Bei Schwierigkeiten mit dem Vierbeiner bucht bitte eine individuelle Einzelstunde:
https://www.bochum-bellt.de/angebote-3/einzelunterricht/

Newsletter: HIER anmelden!