Online-Einzelcoaching

Wer zu weit weg wohnt oder auf Grund der Coronakrise keine Offline-Termine bekommen kann und trotzdem eine Beratung braucht, kann ab sofort Online-Einzelcoaching buchen.

Früher hielt ich Online-Training für unmöglich, aber dann habe ich es ausprobiert mit verschiedenen Kunden und verschiedenen Fragestellungen und die Resonanz war durchweg positiv. Es tut dem Training sogar gut, wenn man in aller Ruhe für sich selbst üben und die Tipps umsetzen kann, wo und wann man möchte.

 

Das ist gar nicht kompliziert. 🙂

Wir führen ein telefonisches Vorgespräch, ihr schickt mir Videos der Situationen, die ihr gerne verbessern möchtet oder für die ihr eine Einschätzung wünscht und ich schaue sie mir an und versorge euch danach online und telefonisch mit Tipps, Anleitungen, Arbeitsblättern und ggf. Videos, die euch die Umsetzung der Tipps erleichtern.
Entweder ich sende Euch selbst gedrehte Videos meiner Hunde oder verlinke euch anschauliche Videos aus dem Internet.
Dann halten wir Rücksprache, wie es mit den Anleitungen klappt und was noch verbessert werden muss. Auch dazu wären Videos praktisch, die ihr selbst dreht oder ein Familienmitglied bittet, euch in Aktion zu filmen.

Wir können neben den klassischen Telefongesprächen auch Skype, Zoom, What`s app, Face Time nutzen.

Die Bezahlung erfolgt via Paypal oder per Überweisung nach Abschluss der gemeinsamen Arbeit. Ihr bekommt Online eine mindestens genauso intensive Betreuung wie Offline mit dem Unterschied, dass wir die Einzelstunde auf 2-3 Termine aufteilen, weil ihr zwischendurch das Besprochene in der Praxis umsetzt und dann ein Feedback gebt und bekommt.

Abgerechnet wird, wie der den normalen Einzelstunden auch, nach Zeit (Besprechung, Videoanalyse).

Kosten:
Einzelunterricht: 50 € pro Stunde (auch halbe Stunden möglich)

Hunde vom Tierschutz: 45 € pro Stunde (auch halbe Stunden möglich)